Zitieren ist einfach – Zitate gehören in die Arbeiten

Wenn du ein Zitat nicht als solches kennzeichnest, geht der Prüfer davon aus, dass es sich um deine eigene Aussage oder Erkenntnis handelt. Tatsächlich handelt es sich dann aber um ein Plagiat, denn du gibst eine fremde Aussage als die eigene aus. Das gilt auch dann, wenn du das gar nicht beabsichtigt hast. Der Urheber der Aussage hat sogar zivilrechtliche Ansprüche gegen dich, wenn du ein Zitat nicht kenntlich machst. Als Studierende lernst du daher von Anfang an das richtige Zitieren. Fehlt der Hinweis auf Zitate, droht dir lange nach der Verleihung eines akademischen Titels eine Aberkennung, wenn dein Fehler offenkundig wird. Aber nicht nur fehlende Hinweise auf Zitate sind ein Problem, auch die falsche Zitierweise bringt dich als Studierende in Schwierigkeiten. „Zitieren ist einfach – Zitate gehören in die Arbeiten“ weiterlesen

Der Masterstudiengang – das musst du wissen!

Der Masterstudiengang folgt auf den Bachelorstudiengang an der Hochschule. Sie schließt mit der Masterarbeit ab. Ziel ist, das Fachwissen noch weiter zu vertiefen. Für diese Überlegungen ist es nie zu früh. Zwar folgt die Entscheidung erst nach bestandener Bachelorarbeit, wer aber z. B. eine Promotion anstrebt, muss den Weg schon früh kennen und planen. „Der Masterstudiengang – das musst du wissen!“ weiterlesen